Geburtsvorbereitungskurs online

- Der Online Kurs von Hebamme Nadine Beermann -


  • Du bist schwanger und möchtest einen Geburtsvorbereitungskurs belegen?
  • Bei dir in der Nähe findet kein Geburtsvorbereitungskurs statt?
  • Die Geburtsvorbereitungskurse in deiner Nähe sind alle bereits ausgebucht?
  • Dir wurde vom Arzt verordnet, zu Hause zu bleiben und die Füße hochzulegen?
  • Du möchtest, dass nicht nur dein Partner, sondern auch deine Großeltern mit dir zusammen den Kurs belegen können?

Dann ist der Online Geburtsvorbereitungskurs von Hebamme Nadine Beermann genau das Richtige für dich!


In diesem Geburtsvorbereitungskurs online von Hebamme Nadine Beermann erfährst du Alles, was du für die Schwangerschaft, die Geburt und im Anschluss daran wissen musst. Sie gibt dir praktische Übungen mit, welche dir helfen, die Geburt optimal zu gestalten. Du musst dich nicht extra auf den Weg machen, denn du kannst alle Videos und Informationen von zu Hause aus oder auch von unterwegs abrufen und dir in deinem eigenen Tempo aneignen. Du kannst die Videos zurückspulen oder im Gesamten noch einmal ansehen. So verpasst du keine wichtigen Informationen mehr.

Es gibt auch keine Begrenzung der Teilnehmerzahl, so dass du dich weder anmelden, noch dafür telefonieren oder mit anderen in Kontakt treten musst. Du kannst sofort loslegen oder auch einfach zu einem Zeitpunkt deiner Wahl. 


Themenübersicht Geburtsvorbereitungskurs online


Themen

Wofür ist ein Geburtsvorbereitungskurs online sinnvoll?

Ein Geburtsvorbereitungskurs bereitet dich auf deine Geburt und die ersten Monate mit deinem Säugling vor. Solltest du bereits mehrere Kinder haben, dann wirst du die meisten Dinge bereits wissen. Aber wenn du dein erstes Kind bekommst, hast du höchstwahrscheinlich noch nicht die Erfahrung und das Wissen, was bei einer Geburt auf dich zukommen kann. Auch als Zweitgebärende findest du sicherlich auch noch den ein oder anderen praktischen Hinweis. In diesem Kurs werden dir viele hilfreiche Informationen vermittelt. Auch spezielle Übungen, Tipps und Tricks werden dir mit auf den Weg gegeben. Du lernst, wie du dich bereits in der Schwangerschaft auf eine entspannte und positive Geburt vorbereiten kannst. Auch die Fitness ist nicht zu unterschätzen bei einer solchen Geburt, denn du wirst viel Kraft benötigen. 

 

Zudem kann es verschiedene Gründe geben, weshalb ein Geburtsvorbereitungskurs vor allem als Online-Variante für dich in Frage kommt. Sollte dir dein Arzt beispielsweise verordnet haben, viel zu liegen und die Füße hoch zu legen, dann besteht für dich die Möglichkeit, durch einen Onlinekurs die notwendigen Informationen für die Geburt und die ersten Monate mit deinem Säugling zu erhalten, ohne das Bett oder die gemütliche Couch verlassen zu müssen. Auch ein Wohnortwechsel kann bedeuten, dass du gar keinen Platz mehr in einem Kurs deiner Wahl vor Ort bekommst. Auch in diesem Fall bist du mit einem Onlinekurs vollkommen frei und flexibel. 

Wann mit einem Geburtsvorbereitungskurs online anfangen?

Bei einem Geburtsvorbereitungskurs vor Ort empfiehlt man einen Kurs ab dem letzten Trimester, also in etwa der 28. Schwangerschaftswoche. Allerdings hängt das oftmals auch damit zusammen, dass die Hebammen mit ihren Kursen vor Ort oftmals lange im Voraus ausgebucht sind und du gar keinen früheren Einstiegstermin erhältst.

 

In diesem Geburtsvorbereitungskurs online musst du weder einen freien Platz suchen, noch dich auf eine Warteliste setzen lassen. Du kannst frei entscheiden, wann du den Kurs beginnst, ob du pausierst, zurückspulst oder Einheiten wiederholst. Da der Kurs auch Informationen zum Finden einer Hebamme und der Planung des Entbindungsortes enthält, ist es durchaus sinnvoll, die ersten Videos bereits zu Beginn der Schwangerschaft zu nutzen. Du hast mit dem Geburtsvorbereitungskurs online 9 Monate Zeit, dir die Videos anzusehen. Demzufolge kannst du direkt mit den ersten Anzeichen der Schwangerschaft loslegen. 

Bis wann ist der Einstieg zum Geburtsvorbereitungskurs online sinnvoll?

Es gibt keinen Zeitpunkt, bis wann du mit einem Geburtsvorbereitungskurs starten musst. Da der Kurs Informationen zur Suche einer Hebamme und der Entscheidung bezüglich eines Entbindungsortes enthält, empfiehlt es sich natürlich, den Kurs so früh wie möglich zu beginnen. Du solltest eventuell spätestens 4 Wochen vor dem Entbindungstermin den Kurs beendet haben, damit du auch genügend Zeit hast, die zahlreichen Hinweise umzusetzen. Du kannst dennoch auch im Nachhinein natürlich noch einmal die für dich informativsten Videos wiederholen.

Was wird in dem Geburtsvorbereitungskurs online gemacht?

Der Kurs vermittelt umfangreiches Wissen, Übungen, Tipps und Tricks für die Schwangerschaft, die Geburt und die erste Zeit mit deinem Säugling. Auch für deinen Mann, deine Frau, deinen Partner oder deine Partnerin gibt es interessante Einblicke, die helfen, diese anstrengende Zeit gemeinsam zu überstehen. 

 

Folgende Inhalte sind in dem Geburtsvorbereitungskurs online vorgesehen:

  • Wie du die richtige Hebamme findest und wann du mit der Suche starten solltest
  • Welche Wahl du beim Entbindungsort treffen kannst und wie du den richtigen Entbindungsort findest
  • Was du für die Erstausstattung für dein Baby benötigst
  • Wie die Geburt Anatomisch abläuft
  • Welche Gebärpositionen für dich möglich sind
  • Welche Übungen dir helfen, die Geburt zu erleichtern
  • Wie du deinen Körper auf die Geburt vorbereiten kannst
  • Was bei Komplikationen während der Geburt zu beachten ist
  • Wie es mit dem Sex in der Schwangerschaft aussieht
  • Wie das Wochenbett aussieht und was dich in dieser Zeit erwartet
  • Wie du dich in der Schwangerschaft ernähren solltest
  • Wie du dich in der Schwangerschaft fit halten kannst
  • Und natürlich viele weitere Themen

Wo kann ich den Geburtsvorbereitungskurs online durchführen?

Es spielt keine Rolle, ob du beispielsweise in Berlin, Bremen, Bonn, Düsseldorf, Essen, Freiburg, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Heilbronn, Köln, München oder in einem kleinen Dorf wohnst. Wenn du ein Smartphone, ein Tablet, einen Laptop, einen Computer oder einen Smart-TV mit Internetverbindung hast, dann bist du direkt startklar mit dem Geburtsvorbereitungskurs online. Du kannst ihn überall durchführen, wo du dich wohl fühlst. Das kann zu Hause, draußen im Park oder auch am Strand sein. Dabei sparst du dir jede Menge Zeit, denn du musst nicht auf Parkplatzsuche gehen, benötigst keine Anmeldung, musst dich nicht auf Wartelisten setzen lassen, sondern kannst direkt mit der Geburtsvorbereitung loslegen.

Können den Geburtsvorbereitungskurs online Männer bzw. Paare absolvieren?

Aber selbstverständlich können auch Männer bzw. Paare den Geburtsvorbereitungskurs online absolvieren. Du kannst sogar deine Eltern, also die werdenden Großeltern, daran teilhaben lassen. Ihr seid da recht flexibel und könnt zeitgleich oder nacheinander die Videos anschauen. Die Tipps sind für alle gut. Und das tolle daran ist, dass ihr nur einmal die Kursgebühr zahlen müsst und dann 9 Monate lang Zeit habt, euch mit den notwendigen Informationen zu versorgen.

Wie lange geht der Geburtsvorbereitungskurs online?

Die genaue Dauer für den Geburtsvorbereitungskurs ist nicht genau einzuschätzen. Es hängt davon ab, wie häufig du die Videos pausierst, wie oft du sie wiederholst oder ob du zwischendurch mal telefonieren musst. Es gibt auf jeden Fall genügend Anschauungsmaterial für euch. Sucht euch am besten einen entspannten Zeitpunkt aus. 

Wer führt durch den Geburtsvorbereitungskurs online?

Durch den Geburtsvorbereitungskurs online wirst du von der Hebamme Nadine Beermann geführt. Sie hat mehr als 20 Jahre Erfahrung als Hebamme und gibt seit über 15 Jahren Kurse. Sie ist demzufolge Expertin der Geburtsvorbereitung und weiß ganz genau worauf es ankommt. Sie führt eine eigene Hebammenpraxis in Gersfeld-Hettenhausen und hat selbst 2 Kinder und ist demzufolge mit jeder Menge Know-How ausgestattet, das sie sehr gern mit dir in diesem Online-Kurs teilt. 

Übernimmt die Krankenkasse die Kosten für den Geburtsvorbereitungskurs online?

Ob deine Krankenkasse die Kosten für den Geburtsvorbereitungskurs übernimmt, hängt ganz stark von deiner Krankenkasse ab. Es gibt mittlerweile über 105 Krankenkassen in Deutschland. Die Kostenübernahme eines Geburtsvorbereitungskurses gilt als freiwillige Leistung der Krankenkasse und wird bei manchen vollständig oder auch nur zu gewissen Teilen unterstützt. Manche Krankenkassen übernehmen in einem solchen Kurs auch gar keine Kosten. Bedenke, dass auch wenn die Krankenkasse nur einen Teil erstatten sollte, du in dem Onlinekurs viel Geld sparst, denn du kannst den Kurs auf jeden Fall auch mit deinem Partner/deiner Partnerin oder auch den Großeltern durchführen und dir somit mögliche weitere Kosten sparen, die du bei einem Kurs vor Ort aufwenden müsstest. Auch fallen keine Anfahrtskosten an. Im besten Fall rufst du jedoch vorher deine Krankenkasse an und informierst dich, wie es mit einer Erstattung aussieht. Die Hebamme Nadine Beermann stellt dir gerne eine Rechnung und bei Bedarf auch eine Teilnahmebestätigung aus, die du bei der Krankenkasse einreichen kannst, falls diese ein solches Dokument benötigen sollte.

 

Wir geben dir hier eine Liste der größten Krankenkassen anhand der Versichertenanzahl mit einem eventuell passendem Link zur Kostenübernahme des Geburtsvorbereitungskurses. Diese Liste stellt keine Verbindlichkeit und Vollständigkeit dar. Bei Fragen kontaktiere bitte deine Krankenkasse direkt. 

Übersicht Krankenkassen


Krankenkasse Mögliche Informationen zur Kostenübernahme (Link)
Techniker Krankenkasse (TK) -> Zur Webseite
Barmer -> Zur Webseite
DAK Gesundheit -> Zur Webseite
AOK Bayern -> Zur Webseite
AOK Baden-Württemberg -> Zur Webseite
AOK PLUS -> Zur Webseite
ikk classic -> Zur Webseite
AOK Rheinland/Hamburg -> Zur Webseite
AOK Nordwest -> Zur Webseite
AOK Niedersachsen -> Zur Webseite
AOK Nordost -> Zur Webseite
AOK Hessen -> Zur Webseite
KKH Kaufmännische Krankenkasse -> Zur Webseite
KNAPPSCHAFT -> Zur Webseite
AOK Rheinland-Pfalz/Saarland -> Zur Webseite
SBK -> Zur Webseite
BKK Mobil Oil -> Zur Webseite
AOK Sachsen-Anhalt -> Zur Webseite
Audi BKK -> Zur Webseite
VIACTIV Krankenkasse -> Zur Webseite
hkk Krankenkasse -> Zur Webseite
pronova BKK -> Zur Webseite
IKK Südwest -> Zur Webseite
BAHN-BKK -> Zur Webseite
mhplus Krankenkasse -> Zur Webseite
HEK - Hanseatische Krankenkasse -> Zur Webseite
BKK VBU -> Zur Webseite
IKK gesund plus -> Zur Webseite
BIG direkt gesund -> Zur Webseite
Novitas BKK -> Zur Webseite
Schwenninger Krankenkasse -> Zur Webseite
AOK Bremen/Bremerhaven -> Zur Webseite
IKK Brandenburg und Berlin -> Zur Webseite
Bosch BKK -> Zur Webseite
IKK Nord -> Zur Webseite
Salus BKK -> Zur Webseite
Debeka BKK -> Zur Webseite

Rückbildungskurs online

Du bist ebenfalls an einem Rückbildungskurs online interessiert? 

Dann findest du auf unserer Seite die passenden Informationen dazu.

Erfahrungen/Empfehlungen mit dem Geburtsvorbereitungskurs online?

Du hast Erfahrungen mit dem Geburtsvorbereitungskurs online gemacht? Dann lass uns gerne Feedback da. Wir würden uns freuen, wenn du uns über das Kontaktformular deine Erfahrungen schildern und wir diese mit anderen teilen können. 

 

Solltest du noch spezielle Fragen zu der Thematik haben, nimm gerne ebenfalls Kontakt zu uns auf.

Deine Geburtsvorbereitung - entspannt durch Schwangerschaft & Geburt: Der Onlinekurs mit Hebamme Nadine Beermann